Du befindest dich hier: Home » Politik » Kein Skiausflug mit Renzi

Kein Skiausflug mit Renzi

Kein Skiausflug mit Renzi

Im Frühsommer hat Ministerpräsident Matteo Renzi das Bozner Memorandum unterzeichnet. Ein weiterer Renzi-Besuch sei derzeit aber nicht geplant, so LH Arno Kompatscher.

Da Ministerpräsident Renzi kürzlich eingeräumt habe, die Entwicklungen in Südtirol nicht zu kennen, und da das Südtiroler Außenamt in Rom eine geeignete Verbindungsstelle zwischen Land und Staat sei, fragte Elena Artioli nach den Tätigkeiten dieses Amtes, nach den Kontakten mit den Südtiroler Parlamentariern und ob in Bälde ein Treffen zwischen Landeshauptmann und Ministerpräsident geplant sei.

Das Außenamt habe vielfältige Aufgaben, antwortete LH Arno Kompatscher, so den Tourismus-Infopoint oder die Patronate für die Unterstützung von Südtiroler Bürgern und Betrieben, die mit den römischen Stellen zu tun haben. Außerdem diene das Büro auch als Sitzungssaal für die Südtiroler Abgeordneten und als Kontaktpunkt zwischen Parlamentariern und Landesregierung. Das Land arbeite gut, an einen Ausbau sehr derzeit nicht gedacht.

Ein Treffen mit Renzi sei derzeit nicht geplant.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen