Du befindest dich hier: Home » Sport » Brutaler Check

    Brutaler Check

    Der Stürmer des HCB Südtirol, Matthew Pope, ist wegen eines brutalen Checks gegen den Kopf und Nackenbereich eines Dornbirn-Spielers für vier Spiele gesperrt worden. DAS VIDEO.

    Der Stürmer des HCB Südtirol, Matthew Pope, ist wegen eines brutalen Checks gegen den Kopf und Nackenbereich eines Dornbirn-Spielers für vier Spiele gesperrt worden.

    Pope ist erst wieder im Match HCB gegen Red Bull Salzburg am 11. Oktober spielberechtigt, teilt das Department of Player Safety (Dops) mit.

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen