Du befindest dich hier: Home » News » Tod mit 23

    Tod mit 23

    Der Unfall in der Reschenstraße (Foto: R. Valletti)

    Der Unfall in der Reschenstraße (Foto: R. Valletti)

    Tödlicher Verkehrsunfall in Bozen: In der Reschenstraße ist am Montag ein 23-jähriger Motorradfahrer gegen einen Betonmischer geprallt und ums Leben gekommen. Eine junge Frau schwebt in Lebensgefahr.

    Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Montag in Bozen ereignet.

    In der Reschenstraße prallte um 16.38 Uhr ein Motorrad gegen einen Betonmischer. Der folgenschwere Unfall ereignete sich im Bereich der Brücke. Dort kam es zum frontalen Zusammenstoß zwischen dem Motorrad und dem schweren Fahrzeug der Firma Transbeton.

    Misian Nerjoni (+)

    Misian Nerjoni (+) – Foto: Facebook

    Der Motorradfahrer kam ums Leben.

    Er verstarb noch an der Unfallstelle.

    Eine junge Frau, 22 Jahre alt, die als Beifahrerin auf dem Motorrad saß, wurde nach Angaben der Landesnotrufzentrale mit schweren Verletzungen in das Bozner Spital eingeliefert.

    +++ UPDATE +++

    Beim Unfallopfer handelt es sich um den gebürtigen Albaner Misian Nerjoni.

    Er starb nach einem 40-minütigen Wiederbelebungsversuch durch den Notarzt.

    Die schwer verletzte Beifahrerin, Annalena D., stammt aus Terlan.

     

     

    Clip to Evernote

    Kommentare (6)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen