Du befindest dich hier: Home » Videos » Opposition spielt Mehrheit

    Opposition spielt Mehrheit

    Opposition spielt Mehrheit

     

    Satte 270 Beschlussanträge der Opposition liegen derzeit im Landtag auf. Die TAGESZEITUNG hat bei Brigitte Foppa und Co. nachgefragt, welchen Antrag sie unbedingt annehmen würden, wenn sie einen Tag lang an der Macht wären.

    Von Matthias Kofler

    Die Zahl ist beeindruckend: Sage und schreibe 270 Beschlussanträge der Opposition liegen derzeit im Südtiroler Landtag auf und warten auf die Bearbeitung. Schon jetzt ist klar, dass nur ein Bruchteil dieser Anträge eine Mehrheit im Plenum finden wird. Der Rest der Anträge landet wohl wieder im Papiereimer.

    Doch um was für Anträge geht es überhaupt? Und wie wichtig ist deren Inhalt für die Zukunft des Landes?

    Die TAGESZEITUNG hat die Oppositionellen vor eine schwere Aufgabe gestellt. Nehmen wir an, einer ihrer Anträge würde auf jeden Fall angenommen: Welcher soll es dann sein?

    Clip to Evernote

    Kommentare (8)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen