Du befindest dich hier: Home » 2015 » September » 18

    Alkohol & Drogen

    Die Carabinieri von Innichen haben zwei Personen den Führerschein entzogen – wegen Alkohol bzw. Drogen am Steuer.

    Gespräch mit Juncker

    LH Arno Kompatscher traf sich am Freitag mit EU-Kommissions-Präsident Juncker. Er soll nächstes Jahr nach Südtirol kommen.

    Kostenlose Fahrt

    Auf der A22 zahlen Fahrer ab Freitag 16 Uhr von Klausen bis Bozen Nord und umgekehrt während der Sperre der Brennerstaatsstraße keine Gebühren.

    Kein Tiroler Radweg

    Enttäuschung bei Bernhard Zimmerhofer: Der Radweg Zillertal-Ahrntal wurde von der SVP-Mehrheit im Landtag abgelehnt.

    Die Quoten-Debatte

    Im Südtiroler Landtag wurde am Freitag herzhaft über den Sinn und Unsinn der Geschlechterquote bei den Wahlen diskutiert.

    Sturmeinsatz im Ahrntal

    Am Donnerstag musste die FF Weißenbach zu mehreren Einsätzen ausrücken: Bäume waren über die Straße gefallen.

    Zwei Auswärtsspiele

    Der dritte und vierte EBEL-Spieltag haben es in sich: Mit Villach und Salzburg warten zwei äußerst schwere Auswärtsspiele auf die Füchse des HCB Südtirol.

    „Das ist selbstmörderisch“

    Der frühere EU-Parlamentarier Sepp Kusstatscher über die Woche des bedingungslosen Grundeinkommens – und die Sorge um das ständige Wachstum.

    „Heißer Herbst“

    Anfang November findet in Lana das dreitätige Erotik-Event „Exsex“ statt. Eine Bürgerbewegung protestiert dagegen und fürchtet den moralischen Verfall.

    Angemeldete Helfer

    Die 16 Flüchtlinge, die im Brunecker Josefsheim einziehen sollen, werden wohl erst im Oktober kommen. Inzwischen haben sich bereits zahlreiche Freiwillige gemeldet, die mithelfen wollen.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen