Du befindest dich hier: Home » Südtirol » Umgestürzter Baum

    Umgestürzter Baum

    Umgestürzter Baum

    Am Montag musste die Berufsfeuerwehr von Bozen zu einem Einsatz im Stadtzentrum ausrücken: Ein Baum war umgefallen und hatte ein Auto unter sich begraben.

    Gegen Mittag wurde die BF Bozen am Montag zu einem Einsatz gerufen. Ein Baum war zwischen der Ritter Seilbahn und der Unterführung Richtung Bozner Boden umgefallen. Der Baum war über die Straße gefallen und hatte ein fahrendes Auto unter seinen Blättermassen begraben.

    Der Fahrer des PKW’s wurde nicht verletzt und konnte sich selbstständig aus dem Auto befreien.Das Auto wurde schwer beschädigt.

    Baum umgefallenMit drei Motorsägen musste die Berufsfeuerwehr die Laubmassen beiseiteschaffen. Rund drei Stunden dauerte der Einsatz an. Der zerschnittene Baum wurde auf eine Fahrspur beiseite gelegt, sodass die Straße wieder einspurig befahrbar ist, bis der Baum entfernt wird.

    Warum der Baum umgestürzt ist, ist bis jetzt noch unklar. Im Einsatz standen fünf Personen der BF, die Stadtpolizei und die Staatspolizei.

    Clip to Evernote

    Kommentare (2)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen