Du befindest dich hier: Home » Kultur » Pollini-Konzert verschoben

    Pollini-Konzert verschoben

    Maurizio Pollini: Konzert aus gesundheitlichen Gründen verschoben

    Maurizio Pollini: Konzert aus gesundheitlichen Gründen verschoben

    Maurizio Pollini muss aus gesundheitlichen Gründen sein für den 16. September in Toblach im Rahmen der Festspiele Südtirol anberaumtes Klavierkonzert verschieben. Neuer Termin ist Mittwoch, 23. September 2015 um 20:00 Uhr.

    Die 6. Auflage der Festspiele Südtirol in Toblach wird am 12. September um 18:30 Uhr im Kulturzentrum Grand Hotel Toblach,mit einem Konzert des Haydnorchesters von Bozen und Trient unter der Leitung von George Pehlivanian eröffnet. Auf dem Programm stehen richtige „Evergreens“ – Rhapsody in Blue von George Gershwin , Appalachian Spring von Aaron Copland und den Feuervogel von Strawinsky. Aber das absolute Highlight des Abends ist Stefano Bollani, „the rising star“ der internationalen Jazz-Szene, der bereits zum 2. Mal bei den Festspielen Südtirol auftritt. Beim diesjährigen Eröffnungskonzert improvisiert er über Motive von George Gershwin.
    Das aktualisierte Programm der Festspiel Südtirol auf www.festspiele-suedtirol.it

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen