Du befindest dich hier: Home » Chronik » Crash vor dem Tunnel

    Crash vor dem Tunnel

    Bei einem Crash auf der Straße in Richtung Jenesien wurde am Freitagnachmittag ein Motorradfahrer nach einem Frontalzusammenstoß mit einem PKW schwer verletzt. 

    Gegen 15.40 Uhr wurden die Berufsfeuerwehr und die FF Gries am Freitag zu einem Einsatz auf die Straße in Richtung Jenesien gerufen. Vor dem Eingang zum ersten Tunnel war ein Motorrad mit einem PKW frontal zusammengeprallt.

    Der Motorradlenker aus Österreich war mit einer Gruppe von 10 Motorrädern in Richtung Bozen unterwegs, als er ersten Informationen zufolge auf die gegnerische Fahrspur geraten und dort frontal mit einem PKW zusammengeprallt ist.

    Der Motorradlenker wurde mit schweren Verletzungen ins Bozner Krankenhaus eingeliefert. Der Lenker des PKW’s blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt.

    Im Einsatz standen die Berufsfeuerwehr, die FF Gries, das Weiße Kreuz und die Stadtpolizei Bozen. Die Stadtpolizei hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen