Du befindest dich hier: Home » Chronik » Die Schmuckdiebin

    Die Schmuckdiebin

    foto refurtiva

    Am frühen Montagabend wurde eine 19-jährige Kroatin aufgrund schweren Diebstahls festgenommen. Sogar im Intimbereich hatte sie ihre Beute versteckt.

    Um 18.00 Uhr konnten die Ordnungskräfte der fliegenden Einsatztruppe eine 19-jährige Kroatin aufgrund schwerwiegenden Diebstahls in einer Wohnung festnehmen.

    Ein Bozner hatte die junge Frau dabei beobachtet, wie sie in der Genua-Straße über einen Balkon gesprungen war. Er alarmierte die Staatspolizei, die die Diebin innerhalb kürzester Zeit festnahm.

    Unter ihrem Arm hatte die 19-jährige eine mit Schmuck gefüllte Handtasche, die sie im Apartment entwendet hatte.

    Während der Festnahme ließ die Kroatin einen Schraubenzieher und einen Schraubenschlüssel fallen, die sie dazu , um in die Wohnung zu gelangen.

    Nachdem die Frau auf die Quästur gebracht worden war, stellten die Ordnungskräfte fest, dass sie weiteres Diebesgut im Intimbereich versteckte. Sie wurde ins Frauengefängnis nach Trient abgeführt.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentare (26)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen