Du befindest dich hier: Home » News » „Schluss mit Falschinformationen“

„Schluss mit Falschinformationen“

Die Süd-Tiroler Freiheit ärgert sich über die Aussagen des LH zum Doppelpass – und stellt nun eine eigene Doppelpass-Website ins Netz.

Heute Mitternacht fiel der Startschuss für die eigene neue Web- und Facebook-Seite der Süd-Tiroler Freiheit zum Thema „doppelte Staatsbürgerschaft“. Unter www.doppelte-staatsbürgerschaft.at sind zahlreiche Hintergrundinformationen, häufig gestellte Fragen, Rechtsauskünfte und aktuelle Meldungen rund um die österreichische Staatsbürgerschaft für die Südtiroler abrufbar.

„Damit will die Bewegung den vielen Falschmeldungen und Unsicherheiten entgegentreten, die von Gegnern einer zweiten Staatsbürgerschaft gezielt gestreut werden“, heißt es in einer Aussendung.

Unter [email protected] können außerdem Fragen und Anregungen rund um das Thema eingesendet werden. Auf der neuen Webseite sind bereits häufig gestellte Fragen zu verschiedenen Bereichen wie Militärdienst, Steuerrecht, Renten usw. beantwortet, welche zur Verunsicherung der Bevölkerung immer wieder in den Raum geworfen werden. Aufgelistet sind auf der Seite auch die zahlreichen Vorteile, welche die doppelte Staatsbürgerschaft für die Süd-Tiroler mit sich bringen würde. Ein Hinweis auf das Rechtsgutachten, aus welchem klar hervorgeht, dass für die Einführung der doppelten Staatsbürgerschaft keine Verfassungsänderung in Österreich notwendig wäre, sondern lediglich eine Abänderung des Staatsbürgerschaftsgesetzes, kann auf der Homepage ebenfalls abgerufen werden.

„Die doppelte Staatsbürgerschaft ist ein bedeutendes Zukunftsprojekt für Süd-Tirol, welches von allen deutschen Parteien im Land getragen wird. Umso wichtiger ist es, valide Informationen zu liefern und nicht zu versuchen die Bevölkerung mit Falschinformationen, wie jüngst von den Grünen versucht, hinters Licht zu führen“, so die Süd-Tiroler Freiheit abschließend.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen