Du befindest dich hier: Home » 2015 » August » 23

    Angst um Dieter Knoll

    Schwierige Situation beim HCB Südtirol: Sportdirektor Dieter Knoll hat ernsthafte gesundheitliche Probleme. Er hat sich in den letzten Wochen übernommen.

    Vonmetz schwer verletzt

    Am Sonntag ist der ehemalige AVS-Vorsitzende Luis Vonmetz unterhalb der Schlernbödelehütte 200 Meter abgestürzt. Er erlitt schwere Verletzungen.

    Die Haflinger Sieger

    Petra Pircher und Simon Egger sind die Gewinner des VSS/RVD Dorflaufs in Hafling. Die Mannschaftswertung holte sich der ASC Laas.

    Verletzter Wanderer

    Ein Wanderer hat sich am Sonntagnachmittag bei einem Sturz in Jaufental erhebliche Verletzungen zugezogen.

    „Grüne Schizophrenie“

    Sven Knoll lässt das Nein der österreichischen Grünen zur doppelten Staatsbürgerschaft kalt: „Die Südtiroler sollen keinen Doppelpass erhalten, die Migranten aber schon.“

    Gold für Südtirol

    Darüber darf sich LH Arno Kompatscher freuen: Trentino-Südtirol ist die Region mit den effizientesten öffentlichen Betrieben.

    „Froh, dass sie weiterfahren“

    Die „FAZ“ wundert sich über das in der Flüchtlings-Problematik überforderte Südtirol: Die Autonome Provinz habe 700 Asylansuchen zu bearbeiten, das Bundesland Bayern über 100.000.

    Hilfe für Sportler

    Der frisch gekrönte Weltrekordhalter in Speedriding, Armin Senoner, will mit einer Versteigerungs-Auktion junge Talente in der Südtiroler Sporthilfe fördern.

    „Fest der Verbrüderung“

    Am Paradiso-Pass wird der Evakuierung des Dorfes Vermiglio vor hundert Jahren gedacht – und eine Gedenktafel für den verstorbenen Regionalratspräsidenten Diego Moltrer enthüllt.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen