Du befindest dich hier: Home » Politik » Der Daumendrücker

    Der Daumendrücker

    Philipp_AchammerPhilipp Achammer hat sich für einen etwas anderen Urlaub entschieden. Er drückt den Südtiroler Teilnehmern der Berufs-WM in São Paolo die Daumen.

    Seit drei Tagen arbeiten 19 junge Südtiroler bei den Berufsweltmeisterschaften in São Paulo unter größter Anspannung und Konzentration. Sie kämpfen gegen 1.200 Nachwuchstalente aus aller Welt.

    In 18 Berufen müssen sie sich gegen 1.200 Teilnehmer aus 59 Nationen durchsetzen. Im über 200.000 Quadratmeter großen Anhembi-Park arbeiten sie Seiten an Seite unter den Augen der kritischen und anspruchsvollen Fachjury: Das Niveau und die Konkurrenz bei diesen Wettkämpfen ist so hoch, wie noch nie zuvor, heißt es aus der Presseabteilung des lvh.

    Die Südtiroler Teilnehmer haben einen prominenten Daumendrücker vor Ort: Landesrat Philipp Achammer.

    Er ist mit nach Brasilien gereist – und fiebert als VIP mit. Ein etwas anderer Urlaub.

    „Die Jugendlichen, die sich hier in São Paulo mit ihren Fähigkeiten und Talenten der Welt präsentieren, zählen zu Südtirols besten Fachkräften“, lobt Achammer. „Für sie – und auch für unser Land – ist das eine einzigartige Gelegenheit, sich auf der großen Weltbühne zu präsentieren. Südtirol braucht gerade jetzt junge Menschen, die einen praktischen Beruf anstreben und damit bis an die Spitze gelangen wollen.“

    Noch bis Samstagabend wird im Anhembi-Park in São Paulo um jeden Punkt gekämpft.

    Am Sonntagabend brasilianischer Ortszeit steigt dann bei den 19 Südtiroler Kandidaten, ihren Experten und den Fans und Freunden vor Ort und auch Zuhause die Spannung: Dann nämlich werden Weltmeister gekürt und man wird wissen, ob auch einige Südtiroler wieder aufs Treppchen steigen dürfen.

    Das Team Italy in Brasilien

    Das Team Italy in Brasilien

     

     

    Clip to Evernote

    Kommentare (9)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen