Du befindest dich hier: Home » Chronik » Betrügerische Mails

    Betrügerische Mails

    Betrügerische Mails

    Die Agentur der Einnahmen warnt vor Betrügern, die nun auch in Südtirol via E-Mail versuchen, in den Besitz von persönlichen Daten zu gelangen.

    Die Agentur der Einnahmen warnt vor betrügerischen E-Mails.

    Es handelt sich um E-Mails, die mit der fingierten Mailadresse „Agenzia delle Entrate” verschickt werden. Darin wird den Empfängern eine Steuerrückerstattung in Aussicht gestellt. Außerdem werden die Adressaten aufgefordert, mittels eines Modells die Steuerrückerstattung anzufordern, dabei werdeb auch persönliche Daten abgefragt.

    Die Agentur der Einnahmen erklärt dazu:

    „Bei dieser Mitteilung handelt es sich um einen Versuch von Phishing, der  den Zweck verfolgt, auf gesetzeswidrige Art und Weise in den Besitz von persönlichen Daten zu gelangen. Aus diesen Gründen ersuchen wir alle Betroffenen, bei Erhalt einer solchen elektronischen Mitteilung, diese der Landesdirektion zu melden, weiters die Mitteilung schnellstmöglich zu löschen und die Anlage nicht zu öffnen, da diese eine potentielle Gefahr darstellt.

    Die Agentur der Einnahmen weist die Steuerzahler darauf hin, dass sie in keinerlei Verbindung mit den obengenannten Mails steht und lädt sie ein, in die Webseite www.agenziaentrate.gov.it in die Rubrik “Home – Cosa devi fare/Was zu tun ist – Richiedere/Antrag – Rimborsi/Rückerstattungen” Einsicht zu nehmen, um dort die korrekte Art und Weise für den Erhalt von Steuerrückerstattungen und deren Gutschrift auf das Kontokorrent zu erfahren. Auf keinen Fall verlangt die Agentur der Einnahmen Informationen in Bezug auf Kreditkarten.“

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen