Du befindest dich hier: Home » Gesellschaft » „Irgendwie absurd“

    „Irgendwie absurd“

    Das blutjunge Model Sofia Mechetner wurde vor kurzem von dem französischen Modelabel Dior entdeckt. Was sagt Südtirol zur Situation der 14– Jährigen? Treffer oder Fail?

    SEHEN SIE SICH DAS VIDEO AN.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentare (5)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    • Erich

      Typisch Weiber, bei ole Kommentare lei der Neid im Vordergrund!

    • Mann

      Der Reihe noch würden sie (oder wären sie mit 14) in Ohnmacht fallen, würde Dior sie für den Laufsteg auserwählen. So eine Chance würde sich wohl kaum jemand entgehen lassen und die Schule kann man auch nebenbei machen. Und, wenn wir ehrlich sind, Kinder sind Mädchen mit 14 schon lange nicht mehr. Raucheh, saufen und Discobesuche am laufenden Band.

    • Paola

      Joo Erich, sell isch bold wenn sie do lei die Frauen ausfrogen!!

    • Greta

      „Sich mit 14 solche Probleme zu machen“, ha ha, diese Probleme möchte ich haben. So eine Heuchelei, der typische vorgekaute Einheitsbrei, den diese Jugendlichen da zum Besten geben.
      Ich finde Sofia Mechetner, ein Kind russischer Einwanderer, ist nicht nur äußerst hübsch, sondern – ihren Statements nach – geistig reifer als die befragten Jugendlichen. Sie hat Persönlichkeit und Eigenwilligkeit und das strahlt sie auch aus.

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen