Du befindest dich hier: Home » Chronik » Sturz mit dem Bike

    Sturz mit dem Bike

    Sturz mit dem Bike

    Zu einem schweren Mountainbike-Unfall kam es heute um 11:03 im Vinschgau. Nur hundert Meter unter dem Madritschjoch zog sich ein Radfahrer bei einem Sturz schwere Verletzungen zu. 

    Der Verletzte wurde mit dem Pelikan 1 in das Krankenhaus Bozen geflogen. Im Einsatz standen außerdem die Carabinieri und die Bergrettung.

    Clip to Evernote

    Kommentare (4)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    • hans

      sobald er wieder auf die Beine ist ,sollte er eine kräftige zur Birne bekommen ,damit er sich wieder erinnert,
      was mach ich mit einem Fahrrad im Hochgebirge ?? ….
      wird man vom Radfahren so bl….. oder von wo kommt das her ???

    • qurt

      Ich hab oben im Hochgebirge
      eins auf die Birne gekriegt mich im Spital Bozen kräftig erholt und jetzt muss ich die Biketour selbstverständlich wiederholen.
      Also werde ich wieder von Schlanders hochfahren in der Zufallshütte den Abend und die Nacht verbringen und weiterschieben und wandern nur um die Hochgebirgslandschaft zu erleben. Nacher doppelter Trailspass einerseits nicht geshuttlet und erst noch die Unfallhürde überwunden. Ich teile die schöne Bergwelt gerne mit den Wanderern!

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen