Du befindest dich hier: Home » Chronik » Die schwangere Diebin

Die schwangere Diebin

Die Polizei hat in Bozen vier Personen angezeigt. Darunter auch eine schwangere Frau, die in einem Bekleidungsgeschäft eine Kundin, die in der Umkleidekabine war, die Brieftasche stehlen wollte.

Die Staatspolizei hat zwei Männer angezeigt, die mit Einbrecherwerkzeug am Waltherplatz in Bozen angetroffen worden waren. Weil sie einen Fluchtversuch unternahmen, wurden die Männer auch wegen Widerstands gegen die Staatsgewalt angezeigt.

Bei den Männern handelt es sich um den 31-jährigen Tunesier M. S. und um den 40-jährigen B. B. aus Algerien. Beide Männer sind vorbestraft.

Auch hat die Polizei am Mittwoch eine Frau angezeigt, die in einem Bekleidungsgeschäft in Bozen einer Kundin, die Kleider anprobierte, die Brieftasche gestohlen hatte. Die schwangere Frau, eine 25-jährige Bulgarin, wurde wegen versuchten Diebstahls angezeigt.

Eine Anzeige wegen Diebstahls handelet sich auch ein aus Albanien stammender Kellner ein, der dabei erwischt wurde, wie er einem Restaurant-Kunden das Handy stehlen wollte.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen