Du befindest dich hier: Home » Chronik » Brennendes Auto

    Brennendes Auto

    Das brennende Auto (Fotos: FF Neumarkt)

    Das brennende Auto (Fotos: FF Neumarkt)

    Auf der Nordspur der Brennerautobahn im Bereich von Neumarkt ist am späten Mittwochabend ein Pkw mit Flüssigkeitsgastank ausgebrannt.

    Die Freiwillige Feuerwehr Neumarkt wurde am Mittwoch gegen 21:30 Uhr zu einem Fahrzeugbrand auf die Nordspur der Brennerautobahn bei km 103 (unterhalb der Ausfahrt Neumarkt) alarmiert.

    Beim Eintreffen der ersten Mannschaft in Richtung Süden stand das Fahrzeug bereits in Vollbrand.

    11751475_645504898919639_1352085816713653910_nKurz darauf traf auch die Freiwillige Feuerwehr S. Michele ein, die sofort mit den Löscharbeiten begann.

    Zwei Fahrzeuge der Feuerwehr Neumarkt, die über den Etschdamm zur Brandstelle gefahren waren, unterstützten die Kollegen aus dem Trentino bei den Löscharbeiten.

    Da das Fahrzeug der Marke Subaru auch mit einem Flüssiggastank ausgestattet war, wurden zeitgleich mit den Löscharbeiten auch Messungen mit dem Gasspürgerät vorgenommen, um einen möglichen Gasaustritt feststellen zu können.

    Glücklicherweise funktionierten alle Sicherheitseinrichtungen und es kam zu keinem Austritt von Gas.

    Im Einsatz standen die Freiwilligen Feuerwehren von Neumarkt und S. Michele, die Berufsfeuerwehr Trient sowie die Straßenpolizei und die Autobahnmeisterei. Nach rund einer Stunde war der Einsatz beendet.

    11755763_645504892252973_1322262788391447252_n

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen