Du befindest dich hier: Home » Chronik » Unfall in Waidbruck

Unfall in Waidbruck

Der Unfall in Waidbruck (Foto: FF Waidbruck)

Der Unfall in Waidbruck (Foto: FF Waidbruck)

Auf der Brennerstaatsstraße im Bereich der Abzweigung ins Grödner Tal ist es am Sonntag zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW gekommen.

Ein von Süden kommendes Fahrzeug kam aufgrund eines Ausweichmanövers ins Schleudern, geriet auf die Gegenfahrbahn und wurde auf die Leitplanken katapultiert.
Glücklicherweise kam in diesem Augenblick kein anderes Fahrzeug entgegen.
Alle Fahrzeuginsassen kamen mit dem Schrecken davon. Verletzt wurde niemand, der Sachschaden war groß.

Die Feuerwehr Waidbruck rückte aus, um mit dem Kran das Fahrzeug von den Leitschienen zu bergen und führte die Aufräumungsarbeiten durch.
Die Erhebungen zum Unfallhergang nahmen die Carabinieri von St. Ulrich auf.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen