Du befindest dich hier: Home » Sport » Die 6 Goldenen

    Die 6 Goldenen

    Kathrin Oberhauser und Marco Scardoni

    Kathrin Oberhauser und Marco Scardoni

    Die beiden Brixner Behindertensportler Kathrin Oberhauser und Marco Scardoni haben bei den Italienmeisterschaften im Schwimmen sechs Goldmedaillen geholt.

    Als Krönung einer intensiven Wettkampfsaison haben die beiden Spitzensportler des SSV Brixen, Kathrin Oberhauser und Marco Scardoni, kürzlich bei den Italienmeisterschaften im Schwimmen für Menschen mit mentaler Beeinträchtigung  je drei Goldmedaillen erobert.

    Kathrin Oberhauser mit Federica Pellegrini

    Kathrin Oberhauser mit Federica Pellegrini

    Kathrin Oberhauser gewann in 50m Rücken (mit Italienrekord: 43,19), 100m Rücken und 200m Brust, Marco war in 100m Delfin (ebenfalls Italienrekord: 1.18,01), 200m Delfin und 100m Brust erfolgreich. Damit gehören sie nun bereits seit 8 Jahren zur absoluten Spitze der italienischen Schwimmer!

    Erstmalig hatte Kathrin Oberhauser heuer Mitte Juni die Möglichkeit, als eine von 10 Schwimmerinnen mit Behinderung, gemeinsam mit Weltmeistern und Olympiasiegern am renommierten internationalen Schwimmwettkampf „Trofeo Settecolli di Roma“ teilzunehmen.

    Kathrin Oberhauser mit Laura Letrari

    Kathrin Oberhauser mit Laura Letrari

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen