Du befindest dich hier: Home » Chronik » Tod auf der Wanderung

    Tod auf der Wanderung

    Tod auf der Wanderung

    Der 48-jährige Martin Tribus aus Tisens ist auf einer Wanderung um den Felixer Weiher tödlich verunglückt.

    Tribus war am Sonntag zur Wanderung aufgebrochen und nicht mehr nach Hause zurückgekehrt.

    Die Angehörigen verständigten daraufhin die Rettungskräfte.

    Ein Suchtrupp brach am Montag auf und durchsuchte das Gebiet um Sirmian bei Tisens.

    Seit dem frühen Nachmittag herrscht die traurige Gewissheit: Martin Tribus ist tot. Er war rund 70 Meter abgestürzt. Sein Leichnam wurde zwischen Sirmian und dem Felixer Weiher unterhalb eines Steiges im felsigen Gelände gefunden.

    Im Einsatz standen die Feuerwehr, die Bergrettung, das Rote Kreuz, der Pelikan 1 und die Carabinieri.

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen