Du befindest dich hier: Home » Kultur » Meraner Jazzkurse starten

    Meraner Jazzkurse starten

    Norma Winstone: Kurs leider bereits ausgebucht.

    Norma Winstone: Kurs leider bereits ausgebucht.

    In der Kurstadt werden Mitte Juli wieder ein gutes Dutzend renommierte Jazzlehrer im Einsatz stehen. Die Meisterklasse mit der bekannten britischen Sängerin Norma Winstone hat viel Interesse geweckt und ist bereits ausgebucht. Dagegen sind für die klassischen Instrumente noch Plätze zu haben.

    Die mitteleuropäischen Jazzakademie findet vom 15. bis zum 19. Juli zum 14. Mal in Meran statt. Bisher haben sich an die 70 Teilnehmer/innen aus mehreren Ländern eingeschrieben. Letzte Einschreibungen sind noch möglich. Im Mittelpunkt der fünftägigen Kurse stehen die Arbeit am Musikinstrument und das Zusammenspiel im Ensemble. Daneben bieten die vom Verein Muspilli organisierten Kurse auch Theorie- und Rhythmusunterricht an sowie eine Meisterklasse mit Norma Winstone und solche mit Franco D‘Andrea zum innovativen Quartett und dem selteneren Jazzduo. Die Workshops sind gleichermaßen offen für Jazzeinsteiger wie für erfahrene Musiker. Die Akademie findet ab 15. Juli im Gymnasium in der Verdistraße in enger Zusammenarbeit mit dem von der Gemeinde Meran veranstalteten 19. Festival MeranJazz statt, das parallel zu den Kursen Konzerte mit internationalen Jazzgrößen präsentiert. Unter den Dozenten aus vier Ländern sind erfahrene Jazzmusiker und -lehrer wie der Römer Bruno Tommaso, der Kölner Schlagzeuger Michael Küttner, der ligurische Bassist Rosario Bonaccorso, der deutsche Saxophonist Hugo Read und der hervorragende Pianist Martin Sasse. Es ist auch möglich, als Hörer einzelne Kurse zu besuchen. Nicht nur zum Kurs mit Norma Winstone reisen Teilnehmerinnen aus verschiedenen Ländern an, u.a. aus Belgien. Die Jazzakademie bietet neben den bewährten Jugendkursen in diesem Jahr erstmals einen Perkussionsensemble mit dem österreichischen Musiker und Perkussionisten Gerhard Reiter an. Die so genannten „Teens‘ Corner“ ergänzen die Erwachsenenkurse und sind für Jugendliche ab ca. 10 Jahren zugänglich. Auch sie sind sehr nachgefragt, der Klavierkurse für Jugendliche ist bereits ausgebucht. Im Rahmen des Workshops werden außerdem Konzerte veranstaltet. So treten am Samstagabend, 18. Juli, ab 19 Uhr die Ensembles der Jazzkurse auf der Terrasse des Hotels Aurora auf und zeigen, was sie bei den Workshops gelernt haben. Die Jugendkurse hingegen geben eine Matinee am Sonntag, 19. Juli, ab 10.30 Uhr ihre Abschlusskonzerte geben. Der Eintritt ist frei.

    Einschreibungen und Informationen unter www.meranojazz.it oder Tel. 348 7933 930.

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen