Du befindest dich hier: Home » News » Der goldene Hosenträger

Der goldene Hosenträger

Goldener Hosenträger
Der Landesbeirat für Chancengleichheit hat dem Bürgermeister von Kurtinig, Manfred Mayr, den Titel „Goldener Hosenträger“ verliehen. 

„Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist der schlauste Bürgermeister im ganzen Land“, fragt die Fotomontage mit dem Bürgermeister Manfred Mayr als böse Schneewittchen-Hexe auf der Auszeichnung.

Der „Goldene Hosenträger“ ist eine Auszeichnung, die seit Jahren in den Ausgaben des Infoblattes „ëres – FrauenInfodonne“ als eine satirische Auszeichnung für „besondere Verdienste am männlichen Geschlecht“ vergeben wird.

Dieses Mal geht der Preis an Manfred Mayr, den Bürgermeister der Gemeinde Kurtinig, der mit seiner Ausschussbildung und der Missachtung der gesetzlichen Frauenquote für Aufsehen gesorgt hat.

LESEN SIE IN DER HEUTIGEN PRINT-AUSGABE:

*Was der Bürgermeister zu dieser Auszeichnung sagt und wem er goldene Strapse verleihen will. 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen