Du befindest dich hier: Home » Wirtschaft » Kompatscher bei Fischer

Kompatscher bei Fischer

Kompatscher bei Fischer

Landeshauptmann Arno Kompatscher hat sich am Südtirol-Stand auf der Expo in Mailand mit Bundespräsident Heinz Fischer getroffen.

Beim Österreich-Tag auf der Expo 2015 in Mailand stand am Freitag auch der Südtirol-Stand im Fokus. Landeshauptmann Arno Kompatscher konnte eine hochrangige, von Bundespräsident Heinz Fischer angeführte Delegation empfangen und unterstrich dabei die Brückenfunktion Südtirols zwischen Nord und Süd.

War es bei der Eröffnung der Expo am 1. Mai der italienische Ministerpräsident Matteo Renzi, der dem Südtirol-Stand und Landeshauptmann Kompatscher seine Aufwartung machte, waren es heute Bundespräsident Fischer, Vizekanzler Reinhold Mitterlehner, Kanzleramtsminister Josef Ostermayer, Landwirtschaftsminister Andrä Rupprechter und Wirtschaftskammerpräsident Christoph Leitl, die den Südtirol-Stand besuchten.

„Wir sind die Brücke zwischen Norden und Süden und wollen am heutigen Österreich-Tag diese Rolle unterstreichen. Ich bin der Meinung, dass Südtirol in Zukunft noch stärker seine Funktion als Bindeglied zwischen dem deutsch-österreichischen und dem italienischen Wirtschafts- und Kulturraum wahrnehmen sollte“, sagte Landeshauptmann Kompatscher bei der Begrüßung der österreichischen Staats- und Regierungsspitze.

Kompatscher wies die hochkarätigen Gäste auch auf die Euregio-Woche hin, die das EVTZ-Büro vom 10. bis zum 16. Juli am Südtirol-Stand veranstaltet. „Das Konzept der Euregio-Woche sieht vor, Gemeinsamkeiten aus verschiedensten Bereichen der drei Länder der Europaregion auf der Expo vorzustellen“, erklärte Kompatscher.

Bundespräsident Fischer ließ es sich nicht nehmen, den Gästen am Stand Apfelsaft und Wein aufzuschenken. „Am Südtirol-Stand fühlt man sich zu Hause. Die Architektur passt sehr gut, der Stand wirkt sehr bodenständig und passt gut hierher“, gab es Komplimente vom österreichischen Staatsoberhaupt.

Nach dem Empfang am Südtirol-Stand nahm Landeshauptmann Kompatscher an der offiziellen Einladung für die österreichische Delegation im Palazzo Italia teil, ehe er anschließend im Mailänder Stadtzentrum Gast des österreichischen Wirtschaftsforums war.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen