Du befindest dich hier: Home » Chronik » Mit Messer bedroht

    Mit Messer bedroht

    DSC_0789Die Polizei hat in Bozen einen 37-jährigen Mann verhaftet, der einen Wohnungsbesitzer mit einem Messer bedroht hat.

    Dramatische Szenen haben sich am Freitagabend in der Riva del Garda-Straße in der Landeshauptstadt abgespielt.

    Gegen 21.30 Uhr ist ein 37-jähriger Mann über einen Balkon in eine Wohnung eingedrungen. Als die Staatspolizei am Tatort ankam, war der aus Brasilien stammende Fernando Cezar Pagliacci bereits in die Wohnung eingedrungen und bedroht mit einem Messer den Wohnungsbesitzer.

    Den Polizeibeamten gelang es nach einem Handgemenge Pagliacci zu entwaffnen und festzunehmen.

    Der einschlägig vorbestrafte Mann ist italienischer Staatsbürger. Er muss sich nun wegen Waffenbesitzes, Hausfriedensbruch und Widerstand gegen die Staatsgewalt vor Gericht verantworten.

    Clip to Evernote

    Kommentare (1)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen