Du befindest dich hier: Home » Chronik » Der Schmuck-Dieb

    Der Schmuck-Dieb

    Der Schmuck-Dieb

    Die Staatspolizei hat einen 26-jährigen Bosnier angezeigt. Er soll einem Mann ein teures Armband und anderen Schmuck im Wert von 10.000 Euro abgenommen haben.

    Die Staatspolizei hat einen 26-jährigen Mann wegen Diebstahls angezeigt.

    Der gebürtige Bosnier O. R. soll sein späteres Opfer in einem Bozner Juwelierladen zufällig kennengelernt haben. Die beiden Männer vereinbarten ein Geschäft, O. R. wollte dem Mann einige Schmuckstücke abkaufen.

    Die Männer vereinbarten ein Treffen in einer Bozner Bar.

    Der Bosnier nutzt, immer nach Polizeiangaben, einen Augenblick der Unachtsamkeit seines Bekannt aus und machte sich mit dem Schmuck – einem teuren Armband und Ringen – aus dem Staub.

    Der Wert der Diebesbeute: über 10.000 Euro.

    Die Staatspolizei konnte den Dieb ausfindig machen. Die Beute stellten sich in der Wohnung des Bosniers sicher. O. R. muss sich wegen erschwerten Diebstahls vor Gericht verantworten.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen