Du befindest dich hier: Home » News » Die Abrechnung

Die Abrechnung

Hans-Rudi Brugger kiem 2Der langjährige Kapitän des FC Südtirol, Hans Rudi Brugger, erhebt schwere Vorwürfe gegen seinen ehemaligen Verein. Die Art und Weise wie der Club seinen Nachfolger im Kapitäns-Amt Hannes Kiem behandle, sei beschämend.

von Artur Oberhofer

Als Hans Rudi Brugger vor wenigen Tagen den TAGESZEITUNG-Artikel über den „langsamen Abschied“ des Hannes Kiem vom FC Südtirol gelesen hat, fiel ihm ganz spontan der Spruch ein: „Der Mohr hat seine Schuldigkeit getan, der Mohr kann gehen.“

Es scheint sich eine Fußballer-„Tragödie“ zu wiederholen: Vor vier Jahren wurde der langjährige Kapitän des FC Südtirol Hans Rudi Brugger von den Vereinsverantwortlichen auf ziemlich unelegante Weise „entsorgt“.

Ähnlich könnte es nun Hannes Kiem ergehen. Der Vertrag mit dem Kapitän wird – wie die TAGESZEITUNG berichtete – mit großer Wahrscheinlichkeit nicht verlängert.

Hans Rudi Brugger schreibt in einer Stellungnahme an die TAGESZEITUNG:

„Ob für Hannes Kiem die Erste Division eine Nummer zu groß ist, kann und will ich nicht beurteilen.

Angesichts einiger Leistungen seiner hoch gelobten und bestätigten Abwehrkollegen erscheint es mir aber doch etwas verwunderlich, dass man in Hannes den Sündenbock für die enttäuschende Saison ausgemacht hat. Betroffen macht mich vor allem die Art, wie Dietmar Pfeifer und Luca Piazzi den Kapitän menschlich behandeln. Die Aussage von Dietmar Pfeifer: ,Hannes Kiem hat noch bis 30. Juni Vertrag, bis dahin ist noch Zeit’, klingt für jedem wie blanker Hohn, der die Abläufe im Profifußball nur einigermaßen kennt.

Jeder weiß, dass es auf dem übersättigten Spielermarkt für jeden Spieler unmöglich ist in letzter Minute einen zuverlässigen Verein zu finden.

Da die Würfel im ,Fall Kiem’ beim FCS bereits gefallen zu sein scheinen, würde allein der Respekt für einen lang gedienten Spieler es erfordern, diesem endlich reinen Wein einzuschenken.“

In dem Brief attackiert Hans Rudi Brugger die Vereinsführung scharf!

DEN GESAMTEN BRIEF UND WEITERE HINTERGRÜNDE LESEN SIE IN DER PRINT-AUSGABE.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen