Du befindest dich hier: Home » Chronik » Stadtpolizist stellt Flüchtigen

    Stadtpolizist stellt Flüchtigen

    Stadtpolizist stellt Flüchtigen

    Ein Bozner Stadtpolizist hat am Montag am Bahnhofsplatz einen Mann aus Sardinien gestellt, der von den Sicherheitsbehörden in Cagliari per Haftbefehl gesucht wurde.

    Der Mann, der am Montag am Bahnhofsplatz herumirrte, kam einem Stadtpolizisten verdächtig vor. Deswegen forderte er den Mann auf, sich auszuweisen. Der Mann gab zunächst einen falschen Namen an, dann versuchte er zu flüchten.

    Dem Bozner Stadtpolizisten gelang es, den Mann zu stellen und zu überwältigen.

    In der Folge stellte sich heraus, dass der Mann von den Gerichtsbehörden in Cagliari per Haftbefehl gesucht wird. Der Mann wurde festgenommen und in das Gefängnis in Bozen eingeliefert.

    Clip to Evernote

    Kommentare (2)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen