Du befindest dich hier: Home » Chronik » Kind fällt in Whirlpool

    Kind fällt in Whirlpool

    Kind fällt in Whirlpool

    In Untermoi im Gadertal ist am Freitag ein 17 Monate altes Mädchen in einen Whirlpool geklettert – und wäre beinahe ertrunken.

    Glück im Unglück! Das kleine Mädchen hatte viele Schutzengel!

    In einer Pension in Untermoi ist es am Freitag gegen 15.00 Uhr zu einem Unfall gekommen, der gravierende Folgen hätten haben können.

    Nach Angaben der Carabinieri ist ein 17 Monate altes Mädchen, als es einen Augenblick lang unbeobachtet war, in einen Whirlpool geklettert.

    Es war schließlich ein Gast, der das Mädchen, die Tochter der Pensionsbetreiber, im Whirlpool bemerkte und umgehend Alarm schlug – und dem Mädchen damit wohl das Leben rettete.

    Über telefonische Anleitung gelang es, das Kleinkind erfolgreich zu reanimieren, bevor die Rettungskräfte eintrafen.

    Das kleine Mädchen wurde mit dem Rettungshubschrauber Pelikan 2 in das Bozner Krankenhaus eingeflogen. Es schwebt nach Angaben der Carabinieri nicht in Lebensgefahr..

     

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen