Du befindest dich hier: Home » Chronik » Unfälle in der Nacht

Unfälle in der Nacht

In der Nacht auf Sonntag haben sich zwei Verkehrsunfälle ereignet. In Obermais überschlug sich ein Auto. Eine Person war eingeklemmt.

Zwei Unfälle haben sich in der Nacht auf Sonntag auf Südtirols Straßen ereignet.

In der Cavourstraße, kurz vor der Passeirer Brücke, prallte ein Pkw gegen eine Mauer und überschlug sich. Zwei Personen konnten den Unfallwagen selbst verlassen, eine Person war eingeklemmt und musste von der Feuerwehr mittels hydraulischem Bergegerät aus dem Wrack befreit werden.

Ein 23-jähriger Mann wurde mittelschwer verletzt, die beiden anderen Fahrzeuginsassen, eine 24 Jahre alte Frau und ein 23 Jahre alter Mann, kamen mit leichten Verletzungen davon.

Der Unfall ereignete sich kurz vor 03.00 Uhr.

Ein weiterer Unfall ereignete sich gegen 23.20 Uhr in Margreid.

Eine Person stürzte mit einer Vespa. Das Unfallopfer wurde mit mittelschweren Verletzungen in das Bozner Spital eingeliefert.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen