Du befindest dich hier: Home » Chronik » Tod mit dem Fahrrad

    Tod mit dem Fahrrad

    Tod mit dem Fahrrad

    Am Freitag ereignete sich auf der Mendelpassstraße ein schwerer Fahrradunfall. Der Fahrer ist im Krankenhaus Bozen verstorben. 

    Gegen 14.50 Uhr wurden am Freitag die Rettungskräfte zur sechsten Kehre der Mendelpassstraße gerufen. Ein 57-jähriger Urlauber aus Deutschland hatte sich bei einem Sturz auf Höhe der sechsten Kehre über die Leitplanke Verletzungen am Kopf zugezogen.

    Der Urlauber war laut Angaben der Carabinieri mit seiner Frau und seinem Kind auf einem Weg unterwegs, als er die Kontrolle über sein Fahrrad verlor und über die Leitplanke etwa zehn Meter in den Wald stürzte.

    Nachdem der Mann von den Einsatzkräften geborgen werden konnte, wurde er mit dem Pelikan 1 ins Bozner Krankenhaus eingeliefert.

    Laut Meldung der Carabinieri soll der Mann vor wenigen Minuten im Krankenhaus seinen Verletzungen erlegen sein.

     

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen