Du befindest dich hier: Home » News » Schwarzer Donnerstag

Schwarzer Donnerstag

Schwarzer Donnerstag

Zu einem tödlichen Motorrad-Unfall kam es am Donnerstag Nachmittag im Sarntal. Und ein Kind  wurde ebenfalls verletzt. In Naturns ereignete sich ein Motorrad-Unfall.

Nach Informationen der Notrufzentrale war der Motorradfahrer gegen 16:50 auf der Höhe Essensberg in Richtung Pens unterwegs.

Er hat nach einem Überholmanöver die Herrschaft über seine Maschine verloren und ist bei Kilometer 27,7 gestürzt.

Beim Unfallopfer handelt es sich um einen Mann aus Deutschland, Jahrgang 1992. Er war mit einer Gruppe aus Augsburg nach Südtirol gereist.

Im Sarntal ereignete sich ein weiterer Unfall:

Zwischen Nordheim und Astfeld spielten sich am Donnerstag dramatische Szenen ab. Ein Kind geriet unter einen Bus, wurde mittelschwer verletzt. Das Mödchen wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Bozner Krankenhaus geflogen, schwebt glücklicherweise nicht in Lebensgefahr.

Die 8-Jährige ist von einem Bus eines Privatunternehmens, das für die SAD Konzessionsdienste durchführt, erfasst worden.

Und am Abend kam es in Naturns zu einem weiteren Unfall:

Gegen 17.20 Uhr stürzte ein 71-jähriger Motorradfahrer aus Villingen im Deutschland kurz vor Rabland. Der Mann wurde mit schweren Verletzungen in das Krankenhaus nach Meran gebracht.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen