Du befindest dich hier: Home » Kultur » Versteh einer die Frauen!

    Versteh einer die Frauen!

    Marie Theres Zingerle und Florian Zingele: Drei Frauen, ein Mann und viele Fragen.

    Marie Theres Zingerle und Florian Zingele: Drei Frauen, ein Mann und viele Fragen.

    Ulrich Kofler inszeniert mit der Heimatbühne Mühlbach die Komödie „Versteh einer die Frauen!“ von Matthias Stoltze.

    Ein Mann und drei Frauen. Und der Mann hat nicht die geringste Ahnung, wovon die Frauen sprechen. „Versteh einer die Frauen“, seufzt Arthur Berger, ein erfolgreicher Arzt in der Pharma- Industrie. Und er versteht sie wirklich nicht: weder seine Ehefrau Alida noch seine langjährige Geliebte Barbara noch seine neueste Eroberung Jeannette. Nach zehn Jahren steckt seine Ehe mit Alida in einer ernsten Krise. Und Schuld daran soll er haben. Da der Mann sich einbildet, ein großer Frauenversteher zu sein, aber tatsächlich nicht die leiseste Ahnung hat und eher unausstehlich als unwiderstehlich daherkommt, ist die Katastrophe unvermeidbar. Er betrügt drei Frauen und glaubt dabei immer, jede glücklich zu machen. Frauen können vielleicht nicht einparken, aber Männer finden nicht einmal einen Parkplatz, muss Arthur erkennen: Alle drei Frauen sind weg, sein Auto wurde gleichzeitig abgeschleppt. Und Arthur versteht die Welt nicht mehr… „Versteh einer die Frauen“ von Matthias Stoltze ist mal wieder so richtig aus dem Leben gegriffen.
    Regie führt Ulrich Kofler, es spielen Ulli Stampfl, Doris Fischnaller Peintner, Marie Theres Zingerle und Florian Zingerle.
    Termin: Premiere ist am Freitag, 5. Juni um 21:00 Uhr auf der Freilichtbühne im Innenhof des Restaurant Ansitz Straßhof Karten: Papierhandlung Messner Mühlbach Tel. 0472 849 515

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen