Du befindest dich hier: Home » Chronik » Sturz ins Futterloch

    Sturz ins Futterloch

    Sturz ins Futterloch

    Auf einem Bauernhof in Prags stürzte am Pfingstmontag ein 77-jähriger Mann durch ein Futterloch und zog sich schwere Verletzungen zu, denen er kurz darauf erlag.

    Am Pfingstmontag gegen 09.30 Uhr kam es in Prags bei einem Bauernhof zu einem schweren Arbeitsunfall.
    Ein 77-jähriger Landwirt stürzte ca. 2-3 Meter durch ein Futterloch und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Die First Responder Prags versorgten bis zum Eintreffen des Notarztteams der Sektion Innichen den Patienten, der anschließend mit dem Rettungshubschraubers Pelikan 2 ins Bozner Krankenhaus überstellt.

    Im Krankenhaus erlag der 77-jährige Peter Weidacher kurz darauf seinen schweren Verletzungen.

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen