Du befindest dich hier: Home » Night-Fieber » Streetmusic for refugees

    Streetmusic for refugees

    Streetmusic for refugees

    Die Band „Garten Eden“ möchte mit ihrem Projekt den Verein Volontarius und dadurch die Flüchtlinge in Bozen unterstützen. 160 Euro an Spenden konnten bereits gesammelt werden. 

    Mit Straßenmusik sammeln die Musiker Geld, mit welchem sie Nahrungsmittel, Hygieneartikel usw. für die Flüchtlinge kaufen wollen. „Wir möchten uns solidarisch zeigen und den Flüchtlingen helfen“, erklärt Tobias Mulser, Mitglied der Gruppe.

    Am Donnerstag konnten die jungen Bozner bereits 160 Euro sammeln. Am Samstag werden sie noch einmal in der Stadt unterwegs sein, um weitere Spenden zu sammeln.

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen