Du befindest dich hier: Home » Politik » Kompatscher bei Kurz

    Kompatscher bei Kurz

    kurz kompatscher arno

    Arno Kompatscher hat Österreichs Außenminister Sebastian Kurz über die Autonomie-Agenda informiert. 

    Landeshauptmann Arno Kompatscher hielt sich am Freitag in Wein auf, wo er am Festakt „60 Jahre österreichischer Staatsvertrag“ teilnahm.

    Bei dem informellen Treffen im Schloss Belvedere in Wien der LH dem österreichischen Außenminister Kurz über den jüngsten Besuch von Ministerpräsident Matteo Renzi in Südtirol und die dabei vereinbarte Autonomieagenda.

    „Es geht zunächst darum, die bereits vorbereiteten Durchführungsbestimmungen möglichst rasch zu verabschieden“, so Kompatscher.

    Mit Ministerpräsident Renzi sei außerdem vereinbart worden, eine Arbeitsgruppe mit der Ausarbeitung von Verfassungsgesetzen zu befassen, um das Autonomiestatut einvernehmlich an die veränderten Gegebenheiten anzupassen und auf diese Weise die Autonomie in eine positive Richtung weiterzuentwickeln.

    Clip to Evernote

    Kommentare (12)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen