Du befindest dich hier: Home » Chronik » Autoknacker in Haft

Autoknacker in Haft

Polizei Auto Streifenwagen PanteraDie Polizei hat in Bozen einen Autoknacker verhaftet. In einem Supermarkt in der Drususallee wurde ein Mann verhaftet, der Kunden mit einer kaputten Flasche bedroht hat.

Die Staatspolizei in Bozen hat in den vergangenen 24 Stunden zwei Personen verhaftet.

Der verhaftete El Fadil

Der verhaftete Achraf El Fadil

In der Nacht auf Mittwoch wurde der 28-jährige Marokkaner Achraf El Fadil verhaftet. Der Mann hatte das Seitenfenster eines in der Marcelline-Straße abgestellten BMW eingeschlagen. Als er den Streifenwagen der Polizei bemerkte, versuchte sich der Mann unter einem Auto zu verstecken.

Er wurde von den Polizeibeamten entdeckt – weil es El Fadil nicht gelungen war, seine Taschenlampe auszuschalten.

Der Mann ist einschlägig vorbestraft. Der Vorfall ereignete sich gegen 02.30 Uhr in der Früh.

Am Mittwochnachmittag hat die Polizei einen Mann aus Bozen wegen Widerstands gegen die Staatsgewalt und Beschädigung verhaftet. Roberto Pavan hatte in einem Supermarkt in der Drususallee Kunden mit einer abgeschlagenen Flasche bedroht. Er konnte unweit des Geschäftes von Polizeibeamten gestellt werden.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen