Du befindest dich hier: Home » Kultur » Feine Töne

    Feine Töne

    Konzertwertung 2015 in Brixen

    Die Musikkapelle „Catarina Lanz“ aus St. Vigil unter der Leitung von Eugen Passler

    Bei den Konzertwertungsspielen im Forum in Brixen erzielte die Musikkapelle „Catarina Lanz“ aus St. Vigil das beste Ergebnis.

    Am 17. und 18. Oktober 2015 findet in Meran das 17. Südtiroler Landesmusikfest statt.

    Zum musikalischen Auftakt dieses Festes, das der Verband Südtiroler Musikkapellen (VSM) im Fünfjahresrhythmus organisiert, fanden am Samstag im Forum in Brixen die Konzertwertungsspiele statt.

    Zehn Musikkapellen aus Südtirol und das Sinfonische Blasorchester Tomburg Winds aus Nordrhein-Westfalen stellten sich der dreiköpfigen Jury (Johnny Ekkelboom/ Deutschland – Georg Horrer/Südtirol – Helmut Schmid/Österreich).

    Die Musikkapelle „Catarina Lanz“ St. Vigil unter der Leitung von Kapellmeister Eugen Passler trat in der Stufe B (Mittelstufe) an und holte sich mit 91,67 Punkten das höchste Ergebnis des Tages.

    Ergebnisse in der Reihenfolge des Auftritts:

    Musikkapelle Vahrn (Stufe B) = 89,50 Punkte

    Sinfonisches Blasorchester Tomburg Winds (Stufe C) = 82,92 Punkte

    Musikkapelle Vintl (Stufe C) = 86,25 Punkte

    Musikkapelle Taisten (Stufe B) = 86,42 Punkte

    Musikkapelle Catarina Lanz St. Vigil (Stufe B) = 91,67 Punkte

    Musikkapelle Josef Leitgeb Antholz/Niedertal (Stufe B) = 82,92 Punkte

    Musikkapelle der Stadt Glurns (Stufe B) = 86,17 Punkte

    Musikkapelle Unsere Frau/Karthaus (Stufe B) = 86,33 Punkte

    Musikkapelle Kortsch (Stufe C) = 88,25 Punkte

    Musikkapelle Teis (Stufe C) = 91,50 Punkte

    Musikkapelle Peter Mayr Pfeffersberg (Stufe D) = 86,75 Punkte

    Schwierigkeitstufen nach den Kriterien des Internationalen Musikbundes CISM:

    A = Unterstufe

    B = Mittelstufe

    C = Oberstufe

    D = Kunststufe

    E = Höchststufe

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen