Du befindest dich hier: Home » News » Das Penis-Brot

    Das Penis-Brot

    Stefanie Alberti mit einem prächtigen Laugen-Penis

    Stefanie Alberti mit einem prächtigen Laugen-Penis

    Eine Brixner Bäckerei hat eine außergewöhnliche Backware im Angebot: Sie verkauft auf Bestellung Laugen-Penisse. Die Brote werden immer mehr zum Verkaufsschlager. Wie die Kunden darauf reagieren. 

    von Erna Egger 

    Stefanie Alberti entkommt ein schallendes Lachen: „Ja, das sind wir“, bestätigt sie die Anfrage der TAGESZEITUNG.

    Die Juniorchefin der Bäckerei Alberti in Brixen hat seit einigen Jahren eine besondere Backware im Angebot: Penis-Laugenbrötchen. Besonders bei Ausstandfeiern sind sie der Hit: In den Körben der zukünftigen Braut sind die Köstlichkeiten vorzufinden, die zumeist um eine freiwillige Spende verkauft werden.

    Bei den Käufern löst die Form des Brotes unterschiedliche Reaktionen aus: Während die einen verwundert die Backware betrachten, brechen andere in Gelächter aus und gar manchem geht die Phantasie durch. Schockierte und empörte Gesichter gibt es jedoch kaum.

    Verspeist werden die Brötchen sei es von Frauen sowie natürlich auch von den Männern.

    Beim Locknfest am Kronplatz wurden sie erstmals präsentiert, mittlerweile sind sie auch beim Brixner Altstadtfest zu finden.

    LESEN SIE AM SAMSTAG IN UNSERER PRINT-AUSGABE:

    * Das Interview mit Stefanie Alberti: Warum sich Laugen-Muschis nicht so gut verkaufen lassen

     

    Clip to Evernote

    Kommentare (11)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen