Du befindest dich hier: Home » Chronik » Haschisch in den Socken

Haschisch in den Socken

Haschisch in den Socken

Bei einer groß angelegten Kontrolle wurden am Wochenende im Unterland elf Personen angezeigt. Ein Mann hatte Haschisch in seinen Socken versteckt.

 

Neun Einheiten mit 23 Ordnungskräften und zwei Hundestaffeln führten am vergangenen Wochenende in Neumarkt eine groß angelegte Drogenkontrolle durch.

Dabei wurden drei Personen auf freiem Fuß für den Verkauf von Drogen angezeigt, acht Konsumenten wurden dem Kommissariat gemeldet.

Im Zuge der Kontrollen wurden Nachtlokals, Parks und öffentliche Plätze kontrolliert.

In Leifers wurden die Ordnungshüter fündig: Fünf 20-Jährige, vier aus dem Ort und einer aus Bozen, wurden mit Haschisch erwischt.

Bei einem 24-jährigen Marokkaner in Leifers wurden sechs Gramm Haschisch in einem Socken gefunden. Der Mann war den Polizeikräften bereits bekannt – und wurde zum wiederholten Mal wegen Drogenhandels angezeigt.

Auch in Kaltern und Branzoll wurden vier Jugendlichen wegen Besitzes illegaler Substanzen angezeigt.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen