Du befindest dich hier: Home » Politik » „Ins Verderben“

    „Ins Verderben“

    „Ins Verderben“

    Die BürgerUnion wirft dem Landeshauptmann eine bedingungslose Rom-Treue vor – die Südtirol ins Verderben stürze.

    „Die Romtreue von Landeshauptmann Arno Kompatscher, die dieser auf der SVP-Landesversammlung erneut unter Beweis gestellt hat, führt Südtirol ins Verderben“, kommentiert der Landtagsabgeordnete der BürgerUnion, Andreas Pöder, die Aussagen des Landeshauptmannes.

    „Italien wird seine Schuldenlast nicht los, der italienische Süden versinkt weiterhin im Mafiasumpf, die Regierung Renzi macht aus Italien eine zentralistische Fast-Diktatur, die Südtirol-Autonomie ist ständig in Gefahr und Kompatscher sieht als einzig gangbaren Weg jenen mit Italien“, unterstreicht Pöder.

    „Die Totalabsage an Selbstbestimmung oder einen anderen eigenständigen Weg durch Kompatscher und die SVP ist fast schon als grob fahrlässig zu bezeichnen. Damit signalisieren Kompatscher und die SVP-Führung, dass sie treu zu Rom stehen, was immer auch passiert und wie oft Rom Südtirol noch demütigen mag. Kompatscher soll den Mumm haben, Südtirols Bevölkerung über die Zukunft entscheiden zu lassen, ob sie sich weiterhin an den italienischen Sumpf ketten oder ob sie einen eigenständigen Weg in die Zukunft wollen“, so Pöder abschließend.

    Clip to Evernote

    Kommentare (22)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    • Michl

      Ins Verderben stürzen uns Politiker wie Pöder. Ganz ehrlich: Was hat Pöder in all den Jahren im Landtag geleistet, außer Presseaussendungen zu schreiben?

    • goggile

      ins verderben stuerzen uns die wàhler die immerzu falsch wàhlen sonst wàren wir nicht mehr bei Italien.

    • Gebi Mai

      In dieser Frage hat Pöder recht. Die svp ist zu einem PD – Ableger geworden.

    • Franz

      Das ist natürlich völliger Quatsch bzw. unrealistisch was Andreas Pöder sich da vorstellt.
      Böder sollte sich lieber gemeinsam mit den Freiheitlichen in Sachen Sicherheit in Südtirol einsetzten, das ist wirklich nicht mehr tragbar.

      Dass es immer schlimmer wird mit diesen Verbrechern mit Migrationshintergrund zeigen die Zustände an Wochenenden in Bozen.
      Wie im wilden Westen :
      12.04.2015
      Drogenhändler und Randalierer angezeigt
      Im Zuge verschärfter Kontrollen der Bozner Staatspolizei kassierten am Samstagabend ein 16-jähriger Marokkaner und ein 40-jähriger Palästinenser eine Anzeige.
      Um Verbrechen vorzubeugen verschärften die Ordnungshüter am Samstag ihre Kontrollen in der Gegend rund um den Bozner Obstplatz.
      Ein 16-jähriger Marokkaner kassierte dabei eine Anzeige. Der Jugendliche hatte laut Aussagen der Polizei 15 Gramm Haschisch, aufgeteilt in mehreren Dosen, fertig zum Verkauf, bei sich. bzw. in den Obstständen versteckt.auserdem ahen mehrmals Barbesitzer und dander Jugendliche angegriffen.
      Ausweisen nach Sibierien in ein Umerziehungslager bei – 50 ° C und viel frischer Luft.ein bisschen Holzarbeiten, dieses Gesindel.

      http://altoadige.gelocal.it/bolzano/cronaca/2015/04/12/news/a-bolzano-controlli-a-tappeto-della-polizia-in-piazza-erbe-trovata-droga-1.1122106

      • Natürlich

        Bei Ausländern ist der Lügen-Franz sofort zur Stelle, bei Einheimischen bringt der Lügen-Franz seine Pappn dagegen nicht auf.

        Schöne Grüße von der Doppelmoral!

        • Franz

          Natürlich Du Lügner, hier geht es um Einwanderer die nicht einmal eine Aufenthaltsbewilligung haben.
          Aber immer schon diese Verbecher verteidigen.( Vebrecher wie die Zwei ) da gefällt Natürlich.

          • Franz

            das gefällt Natürlich. 🙂

          • Natürlich

            Wo steht geschrieben, dass es sich hier um Ausländer ohne Aufenthaltsbewilligung handelt? Oder sind Marokkaner und Palästinenser automatisch Ausländer ohne Aufenthaltsbewilligung?

            Der Lügen-Franz kann mir sicherlich zeigen, wo ich gelogen haben soll und wo ich Verbrecher (egal ob einheimische oder ausländische) verteidigt haben soll. Sollte das nicht passieren, dann ist der Lügen-Franz wegen diffamazione fällig.

            Bei einheimischen Verbrechern kriegt der Lügen-Franz seine Pappn dagegen nicht auf. Schöne Grüße von der Doppelmoral!

            • Franz

              So ist das Natürlich.

            • Natürlich

              Ja ja, der Lügen-Franz: Sobald dem Lügen-Franz die Argumente ausgehen, versucht der Lügen-Franz vom Thema abzulenken. Dieses Manöver vom Lügen-Franz ist aber leicht durchschaubar.

              Somit hat es der Lügen-Franz geschafft, innerhalb des Kommentars vom 12. April 2015 um 21:55 drei Mal (!) zu lügen. Das muss man auch erst mal schaffen.

              Lüge Nr. 1: hier geht es um Einwanderer die nicht einmal eine Aufenthaltsbewilligung haben.

              Fakt: Nirgendwo steht geschrieben, dass diese Einwanderer keine Aufenthaltsbewilligung hätten.

              Lüge Nr. 2: Natürlich Du Lügner

              Ich warte bereits seit Wochen darauf, dass mir der Lügen-Franz zeigt, wo ich gelogen haben soll. Solange das nicht geschieht, ist die Behauptung, dass ich ein Lügner sei, eine Lüge.

              Lüge Nr. 3: Aber immer schon diese Verbecher verteidigen.( Vebrecher wie die Zwei ) da gefällt Natürlich.

              Ich warte bereits seit Wochen darauf, dass mir der Lügen-Franz zeigt, wo ich Verbrecher verteidigt haben soll. Solange das nicht geschieht, ist die Behauptung, dass ich Verbrecher verteidigen würde, eine Lüge.

            • Franz

              Lügner Natürlich

              1) Fakt: Nirgendwo steht geschrieben, dass diese Einwanderer keine Aufenthaltsbewilligung hätten. ????

              http://www.stol.it/Artikel/Chronik-im-Ueberblick/Lokal/Drogenhaendler-und-Randalierer-angezeigt
              Autoscheiben eingeschlagen
              In der Crispistraße wurde ein 40-jähriger betrunkener Palästinenser von Beamten der Staatspolizei dabei ertappt, als er eine Scheibe eines geparkten Autos einschlug. Gestohlen wurde dabei nichts.
              Der Mann ohne festen Wohnsitz kassierte eine Anzeige wegen Sachbeschädigung.

              2 ) Du lügst dieganze Zeit und versuchst ander etwas zu unterstellen was Du nicht beweisen kannst.( die Beislast trägt der, der etwas behauptet) Also bist Du ein Lügner und machst Dich außerdem starfbar wegen Verleumdung, durch Dein Behauptungen und uUnterstellungen.

              3) Die Verbreche berteidigst Du die ganze Zeit , scheinbar kannst Du nicht nur nciht lesen scheinbar vergisst Du was Du selbst schreibst.
              Eine Therapie bei einen Psychodoc würde Dir nicht schaden.
              Oder zumindest eine neue Brille.

            • Franz

              die Beweislast trägt ……

            • Natürlich

              1) Haha! So blöd kann auch nur der Lügen-Franz sein. Ob der Lügen-Franz weiß, dass Aufenthaltsgenehmigung und „ohne festen Wohnsitz“ zwei komplett verschiedene Sachen sind? Man weiß es nicht…
              Ohne festen Wohnsitz bedeutet lediglich, dass die betreffende Person eben wechselnde Wohnsitze hat, mit großer Wahrscheinlichkeit ist es ein Obdachloser oder kommt bei anderen Personen unter. Auch ein Südtiroler Obdachloser hat keinen festen Wohnsitz. Hat ein Südtiroler Obdachloser deswegen also keine Aufenthaltsgenehmigung?
              2) Schon wieder bleibt mir der Lügen-Franz eine Erklärung schuldig, wo ich gelogen haben soll. Die Klage wegen diffamazione rückt immer näher. Wieso der Lügen-Franz ein Lügner ist, habe ich schon längst erklärt: tageszeitung.it/2015/03/16/der-kaffee-dieb/#comment-245770
              Im Unterschied zum Lügen-Franz sage ich klipp und klar, wo der Lügen-Franz lügt.
              3) Schon wieder bleibt mir der Lügen-Franz eine Erklärung schuldig, wo ich Verbrecher verteidigt haben soll. Behaupten, dass jemand Verbrecher verteidigt, kann jeder. Das dann zu beweisen, ist schon etwas schwieriger. Gell, Lügen-Franz? Die Klage wegen diffamazione rückt immer näher.

            • Franz

              Natürlich Du lügst und beleidigst die ganze Zeit nur Du bemerkst es nicht. bis Du nicht eine Verleumdungsklage bzw. eine wegen Beleidigung und eine wegen unbegründeten Unterstellungen bekommst. 🙂

            • Natürlich

              Unbegründet? Wenn der Lügen-Franz zu blöd ist, um meine Argumente zu verstehen, dann ist das nicht mein Problem. Siehe tageszeitung.it/2015/03/16/der-kaffee-dieb/#comment-245770

              Ich warte übrigens immer noch darauf, dass mir der Lügen-Franz zeigt, wo ich gelogen haben soll und wo ich Verbrecher verteidigt haben soll. Wird es bald oder wie lange muss ich noch darauf warten?

              Wenn man jemanden, der nachweislich lügt, als Lügner bezeichnet, dann ist das weder eine Beleidigung noch eine Unterstellung sondern nur die Wahrheit.

    • Jakob

      Ja geh bitte, wer Leute wie Pöder ernst nimmt, der hat wirklich ein Problem.

    • Karin B.

      Wo Pöder recht hat, hat er recht.

    • Batman

      Charles Bukowski:

      “Der Unterschied zwischen einer Demokratie und einer Diktatur liegt darin, dass du in der Demokratie wählen darfst, bevor den Befehlen gehorchst.“

      Ach wie schön von einer Skandalpartei rumkommandiert zu werden! 🙂
      Brauchen wir noch Skandaloolitiker die uns Erwachsene rumkommandieren?

      • Franz

        Ja Ja Batman, die Lösung wäre natürlich eine Gesellschaft ohne staatlichen Institutionen und ohne Eigentum, so wie Deine Gestalttherapeuten und Verschwörungstheoretiker. Stefan Blankertz und Pierre-Joseph Vertreter des solidarischen Anarchismus, vorschlagen . 🙂

      • Karin B.

        Sehr viele Vertreter von Institutionen sind äußerst korrupt. Das haben in unserem Land viele Bürger erlebt und müssen dies immer wieder erleben.

    • wert

      Und der Franz soll , bevor er die meisten dieses Forums beleidigt , einmal fehlerlos schreiben lernen . Und einfach zu dumm solche Kommentare !

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen