Du befindest dich hier: Home » Chronik » Der 50-Meter-Absturz

    Der 50-Meter-Absturz

    Der 50-Meter-Absturz

    In San Lugano stürzte am Donnerstagnachmittag ein 61-jähriger Mann mit seinem Fahrzeug rund 50 Meter über eine Böschung. Er verletzte sich mittelschwer.

    Am frühen Donnerstagnachmittag ereignete in San Lugano in der Gemeinde Truden ein spektakulärer Verkehrsunfall.

    Ein 61-jähriger Mann ist mit seinem Fahrzeug von der Straße abgekommen und rund 50 Meter über eine Böschung gestürzt.

    Die Erstversorgung erfolgte durch die Besatzung des Rettungswagen des Weißen Kreuzes von Neumarkt. Der Patient wurde mit mittelschweren Verletzungen in das Krankenhaus von Cavalese eingeliefert.

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen