Du befindest dich hier: Home » Chronik » Einbrecher in Haft

Einbrecher in Haft

Hasan Saad

Hasan Saad

Die Staatspolizei hat in Bozen einen jungen Mann verhaftet, der in der Nacht auf Mittwoch in eine Bar am Bahnhofsplatz eingedrungen war.

Die Staatspolizei hat in Bozen einen 20-jährigen Mann wegen erschwerten Diebstahls verhaftet.

Der ägyptische Staatsbürger Hasan Saad war in der Nacht auf Mittwoch, gegen 04.00, gewaltsam in eine Bar am Bahnhofsplatz in Bozen eingedrungen. Er hatte mit einem großen Stein eine Schbeibe eingeschlagen – und sich dabei an einer Hand verletzt.

Augenzeugen hatten umgehend die Polizei informiert.

Die Beamten einer Streife konnten den jungen Mann kurz darauf in der Rittnerstraße stellen. Hasan Saad wies nicht nur Verletzungen an einer Hand auf, sondern er hatte auch die rund 100 Euro Wechselgeld bei sich, die er in der Bar gestohlen hatte.

Der Mann wurde in das Bozner Gerichtsgefängnis eingeliefert.

Es wird jetzt überprüft, ob Hasan Saad für weitere Einbrüche verantwortlich ist, die in den vergangenen Tagen in Bozen verübt wurden.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen