Du befindest dich hier: Home » Sport » Die Trennung

    Die Trennung

    Die Trennung

    Die Wege von Roberto Cortese und Virtus Don Bosco trennen sich: Die Oberliga-Mannschaft hatte zuletzt vier Spiele in Folge verloren.

    Virtus Don Bosco teilt mit, dass Roberto Cortese seinen Rücktritt als Trainer der Oberliga-Mannschaft eingereicht hat.

    Cortese saß 26 Spiele lang als Trainer der Weiß-Grünen auf der Bank. In dieser Zeit fuhr die Mannschaft 13 Siege, drei Unentschieden und zehn Niederlagen ein.

    Die Trennung erfolgt unmittelbar nach der 3-2-Niederlage gegen Ahrntal, der vierten in Folge für Virtus.

    An den letzten vier Spieltagen wird Paolo Tornatore die Mannschaft trainieren. Ziel ist es, den dritten Tabellenplatz zu verteidigen.

    Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
    Clip to Evernote

    Kommentare (1)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

    Nach oben scrollen