Du befindest dich hier: Home » Sport » Die Trennung

    Die Trennung

    Die Trennung

    Die Wege von Roberto Cortese und Virtus Don Bosco trennen sich: Die Oberliga-Mannschaft hatte zuletzt vier Spiele in Folge verloren.

    Virtus Don Bosco teilt mit, dass Roberto Cortese seinen Rücktritt als Trainer der Oberliga-Mannschaft eingereicht hat.

    Cortese saß 26 Spiele lang als Trainer der Weiß-Grünen auf der Bank. In dieser Zeit fuhr die Mannschaft 13 Siege, drei Unentschieden und zehn Niederlagen ein.

    Die Trennung erfolgt unmittelbar nach der 3-2-Niederlage gegen Ahrntal, der vierten in Folge für Virtus.

    An den letzten vier Spieltagen wird Paolo Tornatore die Mannschaft trainieren. Ziel ist es, den dritten Tabellenplatz zu verteidigen.

    Clip to Evernote

    Kommentare (1)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen