Du befindest dich hier: Home » Chronik » Angriff auf Polizei

    Angriff auf Polizei

    Angriff auf Polizei

    Foto: Symbolbild

    Weil man ihr Wohnmobil beschlagnahmen wollte, ging eine 47-jährige Boznerin in Trient mit dem Messer auf die Polizisten los.

    Der Vorfall ereignete sich am Freitag in der Filari-Longhi-Straße in Trient:

    Bei einer Straßenkontrolle stellte die Polizei fest, dass die Frau mit einem Wohnmobil unterwegs war, das für nicht fahrtauglich erklärt worden war.

    Die 47-jährige Fahrerin, eine italienische Staatsbürgerin mit Wohnsitz in Bozen, widersetzte sich jedoch der Beschlagnahmung des Fahrzeugs. Als die Sicherheitskräfte den Wagen abschleppen lassen wollten, ging die Frau mit einem Messer auf die Polizisten und den Fahrer des Abschleppdiensts vor.

    Die Frau konnte aber überwältigt werden. Sie wurde ins Trientner Gefängnis gebracht.

    Die Boznerin ist polizeibekannt. Sie wurde bereits unter anderem wegen Raubs und Diebstahls verurteilt.

    In einem Schnellverfahren wurde sie am Wochenende wegen Widerstands gegen die Staatsgewalt zu vier Monaten Haft verurteilt.

    Clip to Evernote

    Kommentare (27)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    • goggile

      fals es sich um eine Nomadin handeln sollte stelle ich mir die frage wieso das im Artikel nicht angefueht wird und unter Boznerin freigeschaltet wird.

    • xy

      5Jo loßt sie holt do drinn wohnen, wenn sie sischt niemand was zu Leid tut

    • olter Bauer

      wenn man mir mein Wohnmobil „beschlagen“ wollte, würde ich auch ausrasten!!

    • Natürlich

      Links zu Artikel, die Unwahrheiten über Flüchtlinge enthalten, dürfen stehen bleiben.
      Kommentare, wo ich als Gutmensch und Trottel bezeichnet und wo behauptet wird, dass ich nicht lesen könne, dürfen ebenfalls stehen bleiben.

      Meine Kommentare, wo ich diese Unwahrheiten widerlege und mich gegen diese Vorwürfe und Beleidigungen wehre, werden gelöscht.

      Sagt mal, liebe Moderation: Geht’s noch?

      • Natürlich

        Außerdem werden Kommentare von Leuten, die unter meinem Namen abgegeben werden, nicht gelöscht.

        Ist es denn so schwer, die angegebene E-Mail-Adresse zu vergleichen?

      • Franz

        Natürlich
        Bist du wirklich so blöd oder tust Du nur so ?
        Wer jemand wie L’intraprendente .it dauernd unterstellt er schreibe falsche Tatsachen ohne dies beweisen zu können, bzw. andere User andauernd als Lügner zu bezeichnet , der macht sich strafbar.
        Um zu beweisen dass L’intraprendnete.it die Unwahrheit schreibt müsstest Du die Zeitung verklagen.
        Wenn Du davon überzeugt bist verklag den L’intraprendente .it.
        Vielleicht solltest Du einmal die Nutzerbediengungen lesen ( abgesehen vom art. 594 c. p & art. 595 c. p ) bzw. § S . d.d.l. S. 1119

        • Natürlich

          Der L’intrapendente behauptet: “La seconda considerazione è che lo Stato, con questo assegno agli immigrati clandestini, riconosce che il costo minimo della vita in Italia è di 975 euro.”

          Im Corriere steht dagegen: “La diaria infatti non viene consegnata in contanti al singolo migrante, bensì corrisponde alla tariffa giornaliera per ospite riscossa dai gestori dei centri di prima accoglienza per richiedenti asilo, per lo più enti del non profit, in base ad un appalto del Ministero dell’Interno.”

          Der L’intraprendente behauptet, dass die Flüchtlinge einen Scheck von 975 Euro pro Monat bekommen. Im Corriere steht dagegen geschrieben, dass diese 975 Euro nicht an die Flüchtlinge bezahlt wird, sondern die Organisationen erhalten, die die Flüchtlinge unterbringen.
          Der Lügen-Franz kann mir sicherlich zeigen, wo im Corriere steht, dass Flüchtlinge einen Scheck von 975 Euro pro Monat bekommen so wie es der Intraprendente behauptet. Also: ich höre…

          Kann man hier im Tageszeitung-Forum den “L’intraprendente” anzeigen? Nicht dass ich wüsste. Das einzige, was ich hier machen kann, ist diejenigen anprangern, die die Lügen des Intraprendente verbreiten, und das ist nun mal der Lügen-Franz.

          Übrigens warte ich immer noch darauf, dass mir der Lügen-Franz zeigt, wo ich gelogen haben soll und wo ich Verbrecher verteidigt habe. Sollte das nicht passieren, ist der Lügen-Franz wegen diffamazione fällig.

          • Franz

            Natürlich Du Dummkoüf Du unterstellst dauernd den L’intraprendnete.it , dass das was sie schreiben nicht der Tatsache entspricht und mich nennst Du dauernd einen Lügner.
            Ersten wenn Du nicht beweisen kannst, dass das was Du der Zeitung L’intrprendente.it vorwierfst kannst Du wohl von der Zeitung ein Verleumdungsklage bekommen.
            Um beweisen zu können müsstest Du vor Gericht gehen, nur mit hInweisen auf anderen Zeitungen bewesit Du gar nicht’s.. Aber scheinbar bist Du zu blöd um das zu kapieren.
            Die Beweislast liegt bei den der etwas behauptet. Natürlich.
            Ich habe nur L’intraprendente.it zitiert. Und wenn Du mich weiterhin Lügner nennst, erstatte ich Anzeige bei der Staatsanwaltschaft, hast Du verstanden.
            Wenn Du glaubst Recht zu bekommen bzw. genügend Geld zur verfügung hast, kannst Du ja den L’intraprendente.it verklagen,. dann viel Spaß. 🙂

            • Franz

              Und jetzt willst Du auch noch bestreiten, was Du selbst gepostet hast Natürlich
              typisch Natürlich
              http://www.tageszeitung.it/2015/03/28/einbruch-in-bar-2/#comment-249096
              Natürlich
              28. März 2015 um 17:04
              Ich kann diese Verbrannten langsam nicht mehr sehen!

            • Natürlich

              Der einzige Dummkopf hier ist der Lügen-Franz.

              Dass der Intraprendente Unwahrheiten verbreitet, habe ich schon längst bewiesen. Oder kann mir der Lügen-Franz zeigen, wo im Corriere-Artikel steht, dass Flüchtlinge einen Scheck von 975 Euro pro Monat bekommen, so wie es der Intraprendente behauptet?

              Hier nochmal alle Lügen des Lügen-Franz: http://www.tageszeitung.it/2015/03/16/der-kaffee-dieb/#comment-245770

              Ach so: Mit Hinweisen auf andere Zeitungen beweise ich also gar nichts. Informationen, die dem Lügen-Franz nicht in den Kram passen, beweisen gar nichts. Aber selbst immer fleißig auf andere Zeitungen verweisen, die dann als Beweis gelten. Schöne Grüße von der Doppelmoral!

              Egal ob Zitat oder nicht. Ich habe den Lügen-Franz bereits dutzende Male darauf hingewiesen, dass er einen Artikel verlinkt, der Lügen enthält. Wer aber trotz mehrmaliger Hinweise selbst Lügen verbreitet, wird damit selbst zum Lügner.

              Übrigens ist der Lügen-Franz wegen diffamazione fällig, weil er behauptet, dass ich lügen würde und dass ich Verbrecher verteidigen würde, ohne zu zeigen, wo ich das getan haben soll.

            • Natürlich

              Das ist schon längst geklärt, dass da der Lügen-Franz unter meinem Benutzernamen Kommentare abgegeben hat.

              Die Tatsache, dass drei Mal das Wort “Verbrannte” innerhalb kurzer Zeit geschrieben wurde, ist Beweis genug, dass der Lügen-Franz zweimal unter seinem Namen Lügen-Franz und dann einmal unter meinem Namen gepostet hat.

              Natürlich
              28. März 2015 um 17:04

              Ich kann diese Verbrannten langsam nicht mehr sehen!

              Franz
              28. März 2015 um 19:54

              Zumindest gibst Du zu, dass Du dieses verbrannte Gesindel langsam nicht mehr sehen kannst. 🙂

              Franz
              28. März 2015 um 19:57

              Übrigens behauptet auch der Lügen-Franz selbst, dass er gerne Bostik schnüffelt. Siehe http://www.tageszeitung.it/2014/09/18/post-von-moltrer/#comment-156953
              Dann bestreitet der Lügen-Franz auch noch, dass er diese Kommentare schreibt.

            • Franz

              Natürlich
              Du solltest Dir dringend ein Brille kaufen und vor Du etwas schreibst was du nicht beweisen kannst, Dein Hirn einschalten und Unterstellungen und Beleidigungen und Unterstellungen unterlassen.Wenn Du meinst und genügend finanzielle Mittel zur Verfügung hast, kannst Du ja den L’intraprendente.it verklagen. 🙂
              Und wenn Du weiterhin mich als Lügner bezeichnest bekommst Du eine Anzeig

            • Franz

              Anzeige….

            • Natürlich

              Für wie blöd will mich der Lügen-Franz eigentlich verkaufen?

              Drei Mal innerhalb kurzer Zeit fällt das Wort „Verbrannte“. Ein Mal unter meinem Benutzernamen und zwei Mal unter dem Benutzernamen Lügen-Franz. Man muss schon gewaltige Tomaten auf den Augen haben, um das nicht zu erkennen.

              Jemand, der lügt, als Lügner zu bezeichnen, ist keine Beleidigung, keine Unterstellung und auch keine Straftat, weswegen die Anzeige schnell verpuffen wird.

              Kann man hier im Tageszeitung-Forum den “L’intraprendente” anzeigen? Nicht dass ich wüsste. Das einzige, was ich hier machen kann, ist diejenigen anprangern, die die Lügen des Intraprendente verbreiten, und das ist nun mal der Lügen-Franz.

            • Franz

              Natürlich Du bisit einfach zu blöd .Abgesehen, dass der Artikel vom Corriere genau das gleiche schreibt. beweist das gar nichts
              Wenn Du bweisen möchtest, dass das was der L’intraprendnete.i schreibt nicht der Wahrheit entspricht, müsstest Du den L’intraprendent.it verklagen ( bei Gericht ). capito. 🙂 Du bist scheinbar total begriffstutzig. 🙂 und ungebildet noch dazu.
              Keine Argumente, anderen etwas unterstellen wofür Du keine Beweise hast, und andere beleidigen. Ist das alles was Du kannst ? Natürlich 🙂

            • Natürlich

              Ach ja: Der Corriere schreibt also das gleiche. Wieso steht dann im Corriere nichts davon, dass Flüchtlinge einen Scheck von 975 Euro pro Monat bekommen, sondern genau das Gegenteil, nämlich dass das Geld an die Organisationen geht, die die Flüchtlinge unterbringen?

              Offenbar schreibe ich hier für die Fische.
              Also nochmal: Kann man hier im Tageszeitung-Forum den “L’intraprendente” anzeigen? Nicht dass ich wüsste. Das einzige, was ich hier machen kann, ist diejenigen anprangern, die die Lügen des Intraprendente verbreiten, und das ist nun mal der Lügen-Franz.

              Ach so: Der Lügen-Franz kann also einfach so sagen, dass nichts bewiesen ist, ohne auch nur irgendwie meine Argumente zu widerlegen. Da macht es sich der Lügen-Franz wieder mal sehr einfach.

              Andere Leute als Trottel und Dummkopf bezeichnen und gleichzeitig mir vorwerfen, ungebildet zu sein. Schöne Grüße von der Doppelmoral!

              Die Beweise liegen bereits auf dem Tisch, z. B. siehe Corriere-Artikel. Aber wenn der Lügen-Franz nicht in der Lage ist, die Beweise zu finden und zu verstehen, dann ist das nicht mein Problem. Mehr wie die Beweise hier niederschreiben kann ich nun mal auch nicht.

            • Franz

              Welche Beweise liegen auf den Tisch ?
              Natürlich Du bisit einfach zu blöd .Abgesehen, dass der Artikel vom Corriere genau das gleiche schreibt. beweist das gar nichts
              Wenn Du bweisen möchtest, dass das was der L’intraprendnete.i schreibt nicht der Wahrheit entspricht, müsstest Du den L’intraprendent.it verklagen ( bei Gericht ). capito. 🙂 Du bist scheinbar total begriffstutzig. 🙂 und ungebildet noch dazu.
              Keine Argumente, anderen etwas unterstellen wofür Du keine Beweise hast, und andere beleidigen. Ist das alles was Du kannst ? Natürlich 🙂

            • Natürlich

              Ich halte also fest: Der Lügen-Franz behauptet, dass der Corriere genau das gleiche steht, obwohl im Corriere NICHT steht, dass Flüchtlinge einen Scheck von 975 Euro pro Monat bekommen.

              Weiters halte ich fest, dass der Lügen-Franz mich auffordert, hier im Tageszeitung-Forum den Intraprendente zu verklagen. Da scheint der Lügen-Franz ein Internet-Forum wohl mit einer Carabinieristelle zu verwechseln. Aber mit den gewaltigen Tomaten auf den Augen ist das auch kein Wunder.

              Weiters halte ich fest, dass der Lügen-Franz einfach so sagt, dass nichts bewiesen ist, ohne auch nur im Geringsten auf meine Argumente einzugehen. Da macht es sich der Lügen-Franz wieder mal sehr einfach.

              Weiters halte ich fest, dass der Lügen-Franz andere als Trottel und Dummkopf bezeichnet und gleichzeitig mir vorwirft, ungebildet zu sein. Schöne Grüße von der Doppelmoral!

              Die Beweise liegen bereits auf dem Tisch, z. B. siehe Corriere-Artikel. Aber wenn der Lügen-Franz nicht in der Lage ist, die Beweise zu finden und zu verstehen, dann ist das nicht mein Problem. Mehr wie die Beweise hier niederschreiben kann ich nun mal auch nicht.

    • Franz

      Übrigens Natürlich
      Da der Großteil der Südtiroler gute Katholiken sind befolgen sie den Rat von Papst Franziskus der meint.
      Papst Franziskus: “Gute Katholiken müssen sich nicht wie die Karnickel vermehren”
      Rom – Katholisch zu sein bedeutet nach Meinung von Papst Franziskus nicht, sich unkontrolliert fortzupflanzen. “Manche Menschen glauben – entschuldigen Sie den Ausdruck -, dass sich gute Katholiken wie Karnickel vermehren müssen”, sagte der Papst mit Bezug auf das Verbot von Verhütungsmitteln in der katholischen Kirche auf dem Rückweg von seiner Asienreise.
      Bei nicht Katholiken wie bei Moslems gelten solche Empfehlungen natürlich nicht.
      Genau das Gegenteil ist der Fall, das was der Papst mein was man nicht tun soll. – sich vermehren wie die Karnickel 🙂
      Was bei der Punktevergabe beim der Wohnbauförderung vom Vorteil sein kann . Gegenüber einer Großfamilien mit 6 Kindern hat eine Südtiroler Kleinfamilie mit 1-2 Kindern natürlich das Nachsehe

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen