Du befindest dich hier: Home » 2015 » April » 05

„Nicht vorhersehbar“

Die Opfer des Lawinenunglücks in Frankreich werden am Dienstag in die Heimat überführt. Die Ermittler sprechen von einem „nicht vorhersehbaren Unfall“.

„Müssten Konkurs anmelden“

Beim feierlichen Pontifikalamt im Dom zu Bozen haben am Sonntag zahlreiche Gläubige mit Diözesanbischof Ivo Muser das Osterfest, das Hochfest der Auferstehung Christi, gefeiert.

Gespaltene Nachbarn

Der Trentiner LH Ugo Rossi verspricht: „Ab 2020 sind unsere Schulen dreisprachig.“ Doch der Protest der Eltern wächst.

Zweisprachige Baustelle

Dank Bernhard Zimmerhofer wird nun mit zweisprachigen Schildern auf die Baustelle bei der Meraner Kreuzung in Bozen hingewiesen.

Angriff auf Polizei

Weil man ihr Wohnmobil beschlagnahmen wollte, ging eine 47-jährige Boznerin in Trient mit dem Messer auf die Polizisten los.

Brennender Dachstuhl

Im Sport & Kurhotel Bad Moos in Sexten ist am frühen Sonntagmorgen ein Brand ausgebrochen. Die Feuerwehren waren im Großeinsatz.

Die Ernüchterung

Das könnte die Vorentscheidung gewesen sein: Die Rittner Baum verloren am Samstag Spiel 5 in Asiago mit 1 zu 5 Toren.

„Lassen uns nicht eintragen“

Mit einer Liste, in der sich gleichgeschlechtliche Paare eintragen lassen können, will Bozens BM Luigi Spagnolli kurz vor den Wahlen punkten. Die Liste sei für die Katz, kritisieren die Betroffenen.

Zornige Bauern

Marder, Dachse, Füchse, Murmeltiere, aber auch Rot- und Rehwild machen den Bauern das Wirtschaften schwer. Der Zorn richtet sich (auch) gegen die Tierschützer.

Verspäteter Startschuss

Jeder Arbeitnehmer im Privatsektor kann sich seine Abfertigung über den Lohnstreifen auszahlen lassen. Wie das möglich ist – und warum man unter Umständen davon Abstand nehmen sollte.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen