Du befindest dich hier: Home » Chronik » Blutiger Streit

    Blutiger Streit

    Blutiger Streit

    Ein Mann musste in der Nacht auf Freitag mit einer Schnittwunde ins Bozner Krankenhaus gebracht werden. Er soll von seiner Ehefrau verletzt worden sein.

    Es geschah in der Nacht auf Freitag:

    In einem Kondominium in der Bronzetti-Straße in Bozen war ein Streit zwischen zwei Eheleuten ausgebrochen. Laut Informationen aus dem Polizeipalast sei der Mann gegen 02.00 Uhr nachts nach Hause gekommen. Zeugen berichteten von einem Streit. Die Frau soll den Mann dann mit einem Messer attackiert haben.

    Der Mann wurde in der Folge mit einer Schnittwunde im Bauchbereich in das Bozner Krankenhaus eingeliefert. Der Mann wurde nur leicht verletzt.

    Die Dynamik des Streits rekonstruiert die Staatspolizei.

     

    Clip to Evernote

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen