Du befindest dich hier: Home » Sport » Neuer Zuschauerrekord

Neuer Zuschauerrekord

Salzburg und Wien haben sich im Halbfinale der EBEL eine gute Ausgangsposition gesichert. Der Zuschauerrekord wurde gebrochen.

Mit Siegen für den EC Red Bull Salzburg und die UPC Vienna Capitals endete am Donnerstag der dritte Halbfinalspieltag.

Der EC Red Bull Salzburg besiegte den EC-KAC 6:4 und sicherte sich vier Matchpucks. Wien siegte in Linz 4:3 und holte sich die 2:1-Serienführung und das Heimrecht. Nähere Infos entnehmen Sie bitte dem Anhang.

Interessant: Die Gesamtzuschauer-Zahl vom Vorjahr wurde überboten:

Mit dem Donnerstag-Spieltag besuchten 1,078.321 Zuschauer die 353 Spiele der Erste Bank Eishockey Liga. 2013/14 waren es bei 356 Spielen 1,077.388 Zuschauer.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen