Du befindest dich hier: Home » Chronik » Der Mann mit dem Bohrer

Der Mann mit dem Bohrer

Bildschirmfoto 2015-03-20 um 13.18.16Im Fall des Prostituierten-Schlägers Klaus Rabanser werden neue, erschütternde Details bekannt. Im Vorjahr hat der Holzfäller aus Lajen eine Prostitutierte mit einem Bohrer bedroht.

Wie gefährlich ist Klaus Rabanser wirklich?

Klaus Rabanser

Klaus Rabanser

Vor wenigen Tagen hat die Polizei den 40-jährigen Holzfäller aus Lajen verhaftet. Er hat im Jänner dieses Jahres binnen einer Wochen zwei Prostituierte brutal attackiert und misshandelt.

Eine der beiden Frauen liegt nach wie vor in einem Krankenhaus, ihre Heilungsdauer wurde mit 60 Tagen angegeben. Erst nach einem chirurgischen Eingriff wird sich zeigen, ob die Frau bleibenden Schäden an einem Arm davontragen wird.

Und jetzt kommt heraus:

Bereits im Juli vergangenen Jahres hat Klaus Rabanser eine Prostituierte misshandelt.

Nach Angaben aus Ermittlerkreisen soll der Lajener die Frau mit einem Bohrer bedroht und sie zum Oralverkehr genötigt haben.

Den batteriebetriebenen Bohrer hatte der Mann eingeschalten, er hielt ihn der Frau an den Kopf!

Das Strafverfahren wegen Vergewaltigung behängt noch. Klaus Rabanser war damals nur auf freiem Fuß angezeigt worden.

In allen drei Fällen hat der Holzfäller aus Lajen sich Prostituierte aus Afrika als Opfer ausgesucht.

 

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen