Du befindest dich hier: Home » Gesellschaft » Weniger Unfalltote

Weniger Unfalltote

Weniger Unfalltote

In Südtirol passieren vier bis fünf Verkehrsunfälle am Tag. Die Zahl der Verkehrstoten ist rückläufig.

Im Jahr 2013 geschahen in Südtirol 1.690 Verkehrsunfälle mit Verletzten oder Toten, also durchschnittlich vier bis fünf Unfälle am Tag. Die Zahl der getöteten Personen beträgt 31, jene der Verletzten 2.181.

Diese Daten gehen aus der neuen Mobilitäts-Studie des Astat hervor.

Gegenüber 2012 ist sowohl die Zahl der Verkehrsunfälle (-4,4%) als auch jene der Verletzten (-4,6%) zurückgegangen.

Auch die Zahl der Verkehrstoten ist von 35 auf 31 gesunken.

Foto(s): © 123RF.com und/oder/mit © Archiv Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH (sofern kein Hinweis vorhanden)
Clip to Evernote

Kommentar abgeben

Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Cookie Hinweis

Nach oben scrollen