Du befindest dich hier: Home » Politik » „Autonomie verteidigen“

    „Autonomie verteidigen“

    „Autonomie verteidigen“

    Besondere Ehre für Chiara Avanzo: Die Regionalratspräsidentin wurde in Rom zur Vize-Vorsitzenden der Parlaments-Konferenz gewählt.

    Die Wahl erfolgte am Donnerstag einstimmig im Zuge der Sitzung der Präsidenten der italienischen Regionalräte und Landtage.

    „Ich habe dieses Amt gerne angenommen“, sagt Chiara Avanzo. „Wir müssen unsere Erfahrungen in der Autonomiepolitik in allen Institutionen einbringen, um die Autonomie weiterzutragen und sie begreiflich zu machen.“

    Nur so sei es möglich, die Autonomie gegenüber den „Verleumdern“ zu verteidigen. „Wenn wir es schaffen, das zu zeigen, was wir in den vergangenen Jahren aufgebaut haben und weiter ausbauen wollen, können wir unsere historisch gewachsenen Rechte am effektivsten schützen.“

    Clip to Evernote

    Kommentare (4)

    Lesen Sie die Nutzerbedingungen

    Kommentar abgeben

    Du musst dich EINLOGGEN um einen Kommentar abzugeben.

    2013 ® © Die Neue Südtiroler Tageszeitung GmbH/Srl - Alle Rechte vorbehalten. Impressum | AGB | Kontakt

    Nach oben scrollen